Rindfleisch Lasagne

Vor einiger Zeit teilte ich das Rezept für geröstete Gemüselasagne und entschied, dass es an der Zeit war, loszulegen und teilte auch eine Fleischversion. Ich wollte keine Version mit Fleisch und hier bringe ich das Rezept für ein leckeres Rindfleischlasagne.

Ich liebe es Ihnen zu sagen, dass es eine unglaubliche Ausgewogenheit der Aromen gibt, die diese Lasagne noch köstlicher macht. Dieses Rezept besteht aus drei Schichten Lasagne-Nudeln, gefüllt mit viel Bolognese, Bechamelsauce und viel Käse. Das Beste ist, dass dieses Gericht in unseren Familien ziemlich traditionell ist.

Was ich sagen würde ist, dass ich die Lasagne immer und immer wieder gemacht habe, mit kleinen Anpassungen jedes Mal, wenn ich sie wiederholte, bis ich die genauen Proportionen gefunden habe, die dieses Rezept hat. Obwohl die Lasagne alleine köstlich ist, mache ich mir Sorgen, dass sie auf dem Teller etwas einsam wirkt. Es gibt etwas Psychologisches, das mir sagt, dass dieses einsame Quadrat in der Mitte der Platte nicht ästhetisch aussieht.

Andere einfach zuzubereitende Lasagne-Rezepte >> Lasagne mit geröstetem Gemüse

Ein Teller mit anderen Nudeln hat nicht den gleichen Effekt, ich nehme an, ich kann ihn verteilen, den Teller füllen und wie eine "richtige" Mahlzeit aussehen. Wenn Sie jedoch die Lasagne nehmen und auf dem Teller verteilen, anstatt wie ein anständiges Abendessen auszusehen, sieht es wie ein Durcheinander aus. In diesem Rezept löste ich mein Trauma, indem ich eine beträchtliche Menge Bolognese und Béchamel hinzufügte, die mir als "Dekoration" dienten.

Rindfleisch Lasagne

Alle diese Lasagne-Zutaten sind einfach, ebenso wie die Zubereitung dieses nahrhaften und leckeren Rezepts.

Rindfleisch Lasagne

Das ist lecker Rindfleischlasagne Es hat drei Schichten Nudeln, gefüllt mit herzhaftem Bolognese, Bechamelsauce und viel Käse.

Zutaten

  • 12 Blatt Lasagne
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 100 g geriebener Cheddarkäse

Für die Bolognese

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 cebolla
  • 400 g zerkleinerte Tomate
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Thymian
  • 1 Rinderbrühe Tablette
  • 150 ml trockener Wein (Wenn Sie den Wein lieber weglassen möchten, ersetzen Sie ihn einfach durch Wasser)
  • 250 ml Wasser
  • Sal.
  • Pfeffer

Für die Bechamelsauce

  • 25 g Butter
  • 25 g Weizenmehl
  • 250 ml Milch
  • Muskatnusspulver
  • Sal.
  • Pfeffer

Rindfleisch Lasagne

Vorbereitung

Für die Bolognese

  1. Zwiebel fein schneiden.
  2. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen.
  3. Fügen Sie das Rinderhackfleisch hinzu und kochen Sie es goldbraun, aber nicht vollständig gekocht.
  4. Das Rindfleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  5. Gießen Sie das restliche Olivenöl in die Pfanne und fügen Sie die Zwiebel hinzu.
  6. Bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen, bis sie durchsichtig sind.
  7. Legen Sie das Fleisch wieder in die Pfanne und fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu (die zerkleinerte Tomate, das Tomatenpüree, den Rinderbrühwürfel, den Wein, das Wasser und etwas Thymian).
  8. Zum Kochen bringen und die Hitze auf ein Minimum reduzieren.
  9. 15 Minuten kochen lassen oder bis die Sauce reduziert ist.

Während der Herstellung der Bolognese den Ofen auf 200 ° C vorheizen und das Bechamel herstellen.

Für das Bechamel

  1. Butter und Mehl in einen Topf geben.
  2. Bei schwacher Hitze kochen, bis die Butter schmilzt.
  3. Kräftig umrühren, bis diese beiden Zutaten vollständig eingearbeitet sind.
  4. Beginnen Sie, die Milch unter ständigem Rühren allmählich hinzuzufügen. Sie müssen vor jedem Neuzugang sicherstellen, dass der vorherige vollständig aufgenommen wird.
  5. Sobald die gesamte Milch hinzugefügt wurde, fügen Sie die Muskatnuss, Salz und Pfeffer hinzu.
  6. Rühren Sie kontinuierlich, bis die Sauce eingedickt ist und die gewünschte Konsistenz hat.

Wenn die Bolognese noch nicht fertig ist, bedecken Sie das Béchamel mit Frischhaltefolie und drücken Sie es nach unten, so dass es in vollem Kontakt mit der Oberfläche der Sauce steht. Dadurch wird verhindert, dass sich eine Schicht auf ihrer Oberfläche bildet.

Lasagne zusammenbauen

  1. In eine geeignete Form vier Lasagneblätter legen, wobei ein Abstand von mindestens 2 cm zwischen ihnen verbleibt.
  2. Gießen Sie ein Drittel der Bolognese auf die Blätter.
  3. Gießen Sie ein Drittel des Béchamels hinein und verteilen Sie es gleichmäßig auf den Bolognese.
  4. Ein Drittel des geriebenen Käses darüber streuen.
  5. Mit weiteren vier Blättern Lasagne bedecken.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 2, 3, 4 und 5, bis alle drei Schichten vollständig sind.
  7. In den Ofen geben.
  8. 20 Minuten backen, der Käse sollte golden sein.
  9. Heiß servieren.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat Rindfleischlasagne, hören Sie nicht auf, es in sozialen Netzwerken mit Ihren Freunden und Anhängern zu teilen.

Hinterlasse einen Kommentar