Cajun Chicken Pasta

Dieses köstliche Rezept für Cajun Chicken Pasta Es ist perfekt für ein schnelles Abendessen und auch als Nudelsalat zum Mittagessen am nächsten Tag.

Dieses cremige Cajun-Hühnchen-Nudelrezept war eines dieser Rezepte, bei denen ich anfing, etwas anderes zu machen, und es hat sich einfach weiterentwickelt.

Cajun Chicken Pasta

Ich habe ursprünglich Chicken Alfredo Pasta gemacht. Als ich es tat, schmeckte es jedoch nicht nach irgendetwas. Es war irgendwie langweilig, also fügte ich ein paar Esslöffel Cajun-Gewürzmischung hinzu und dann schmeckte es viel besser.

Also entschied ich mich das nächste Mal, etwas Gemüse hinzuzufügen. Jeder, der meine Rezepte regelmäßig liest, weiß, dass ich gerne so viel Gemüse wie möglich zu den Tellern hinzufüge. Da ich Cajun-Gewürze verwendet habe, habe ich mich vom Gemüse in den Hühnchen-Fajitas inspirieren lassen, also habe ich Paprika und Zwiebeln verwendet.

Und ein neues Gericht wurde geboren: Pasta mit Cajun-Huhn. Es ist sehr schnell erledigt, es wird in nur 20 Minuten fertig sein.

Obwohl ich mich nicht zu sehr darum kümmern muss, Rezepte zuzubereiten, die es eilig haben könnten, möchte ich die Zeit minimieren, die ich tatsächlich in der Küche verbringen muss, damit ich Zeit für andere Dinge aufwenden kann.

Ich finde es jedoch immer hilfreich, ein paar Rezepte zu haben, die schnell fertig werden können. Das Kochen dieses Nudelgerichts dauert nur 20 Minuten und eignet sich daher perfekt für eine Mahlzeit unter der Woche, wenn die Zeit knapp ist. Für diese Gelegenheiten habe ich eine Liste von schnellen Abendessen, die ich zu vergrößern versuche, um eine Vielzahl von Optionen zu haben.

Andere einfach zuzubereitende Hühnchenrezepte >> Hühnerlasagne

Diese cremigen Cajun-Hühnchen-Nudeln schmecken auch köstlich kalt, sodass Sie sie extra zubereiten und am nächsten Tag für einen Nudelsalat zum Mittagessen im Kühlschrank aufbewahren können.

Cajun Chicken Pasta

Dieses köstliche Rezept für Cajun Chicken Pasta Es ist perfekt für ein schnelles Abendessen und auch als Nudelsalat zum Mittagessen am nächsten Tag.

Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 500 g rohe Nudeln
  • 500 g Hühnerbrust
  • 2 Paprika (jede Farbe)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Cajun-Gewürz. Ich benutze 2 Teelöffel für den Geschmack und nicht zu scharf. Wenn Sie es etwas würziger mögen, fügen Sie etwas mehr Gewürze hinzu.
  • 150 ml Sahne
  • 50 g geriebener Parmesan + etwas mehr nach dem Servieren bestreuen
  • Sal.
  • Pfeffer

Cajun Chicken Pasta

Vorbereitung

  1. Bringen Sie einen Topf mit Salzwasser zum Kochen und kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.
  2. In der Zwischenzeit die Hühnerbrust (500 g) in kleine Stücke schneiden.
  3. Paprika (2 Paprika) und Zwiebel (2 Zwiebeln) in dünne Scheiben schneiden.
  4. Knoblauch schälen und zerdrücken (2 Nelken).
  5. Das Olivenöl (2 Teelöffel) bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen.
  6. Sobald es heiß ist, fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es 2 Minuten lang, bis es goldbraun ist.
  7. Fügen Sie Paprika, Zwiebel, Knoblauch und Cajun-Gewürz (2 Teelöffel) hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten, bis das Huhn durchgekocht ist und das Gemüse zart ist, aber immer noch ein wenig Geschmack hat.
  8. Regelmäßig umrühren, um sicherzustellen, dass es nicht brennt.
  9. Sobald die Nudeln gekocht sind, lassen Sie sie abtropfen und legen Sie sie wieder in den Topf, in dem sie gekocht wurden.
  10. Die Sahne (150 ml), den Parmesan (50 g), das Huhn und das Gemüse hinzufügen und umrühren, bis die Nudeln mit dem cremigen Käse bedeckt sind.
  11. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  12. Dienen.
  13. Mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Hinterlasse einen Kommentar