Carbonara Pizza

Heute bringen wir das traditionelle Rezept von Carbonara Pizzazu Hause gemacht. Es ist sehr einfach zuzubereiten und das Endergebnis ist exquisit. Wenn Sie gerne hausgemachte Pizzen zubereiten, werden Sie mit dieser Sauce wie die eines großen Pizzabäcker aussehen.

Carbonara Pizza ist eine der reichsten Pizzen, die es gibt. Zu Hause ist sie eine der Favoriten meiner Familie. Diese Pizza kann auf tausend verschiedene Arten gekocht werden, aber wir haben uns für ein sehr einfaches Rezept mit sehr wenigen Grundzutaten entschieden.

Carbonara Pizza

Das Pizza Carbonara Rezept ist eines der reichhaltigsten, wenn Sie es probieren, vergessen Sie es nicht. Es gibt viele Möglichkeiten, es zuzubereiten, mit Variationen und verschiedenen Möglichkeiten, die Zutaten für das Kochen in den Ofen zu geben. Daher ist es eine Pizza, die ich kaum bestelle, wenn ich in eine Pizzeria gehe, da ich bereits einige Überraschungen erhalten habe, zumal ich es nicht sehr mag, wenn sie hart gekochtes Ei darüber streuen.

Andere einfach zuzubereitende Pizzarezepte >> Mini Peperoni Pizzen

Das Pizza Carbonara Rezept ist eine Version von Carbonara Pasta, von der es auch viele Variationen gibt. Deshalb werde ich Ihnen heute zeigen, wie ich die Carbonara-Pizza zubereite, und ich hoffe, dass Sie mir auch sagen, wie Sie Ihre Lieblingsversion herstellen, wenn Sie Zwiebeln, Pilze hinzufügen oder ihr eine einzigartige und persönliche Note verleihen.

Wie man Pizza Carbonara zubereitet

Zutaten

Zutaten für den Teig

  • 400 g starkes Mehl
  • 200 g warmes Wasser
  • 50 g natives Olivenöl extra
  • 3 g Bäckerhefe
  • Sal.

Zutaten für die Füllung

  • 150 g Frischkäse
  • 100 g geriebener Büffelmozzarella
  • 5 Scheiben Mozarella
  • 100 g Speck
  • 100 g Tomatensauce
  • Oregano

Wie man Pizza Carbonara zubereitet (Rezept)

Den Teig vorbereiten

  1. In eine Schüssel das warme Wasser, die Hefe und das Öl gießen. Carbonara Pizza
  2. Rühren, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat.
  3. Mehl und Salz hinzufügen.
  4. Kneten Sie, bis Sie einen einheitlichen Teig erhalten, der sich von Ihren Händen löst.
  5. Den Teig in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken.
  6. 1 Stunde ruhen lassen.
  7. Nachdem der Teig fermentiert hat, decken Sie ihn auf und teilen Sie ihn durch 2.

Die Pizza zubereiten

  1. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Nehmen Sie eine der Hälften und legen Sie sie auf das Backblech.
  3. Beginnen Sie, es mit Ihren Händen zu dehnen, bis es die Dicke und Form Ihrer Präferenz hat.
  4. Die Speckscheiben in Streifen schneiden und aufbewahren.
  5. Tomatensauce, Käsescheiben, die Hälfte des geriebenen Mozzarellas und Frischkäse auf die Pizzakruste geben.
  6. Fügen Sie den Speck und den Rest des Mozzarella hinzu.
  7. Mit Oregano bestreuen.
  8. Backen Sie es für ungefähr 20 Minuten.

Wie Sie sehen können, ist die Carbonara Pizza Es wird in zwei Schritten hergestellt. Dies ist jedoch mehr als eine Schwierigkeit, um ein perfektes Finish zu erzielen. Fürchte dich nicht, es ist sehr einfach und ein exquisites Ergebnis.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, hören Sie nicht auf Teile es in den sozialen Medien mit deinen Freunden und Bekannten. Sicherlich möchte mehr als einer wissen, wie man es vorbereitet.

Hinterlasse einen Kommentar