Süß-saures Huhn mit Gemüse

Dieses Rezept süß-saures Huhn mit Gemüse Es ist super einfach zu machen und wird in weniger als 20 Minuten fertig sein, also machen Sie sich mehr als schnell fertig und fliegen Sie. Es ist ein sehr gesundes und sehr leckeres Gericht.

Wenn sie es probieren, werden sie sich sicherlich an das Essen eines chinesischen Restaurants erinnern, das die ganze Familie mag, aber es wird immer die hausgemachte Note haben, die es zu etwas ganz Besonderem macht.

Es gibt bereits mehrere Freunde, die vorgeschlagen haben, dass ich mit diesem Rezept ein "Mitnehmen" für sie mache, aber ich habe mich für die Variante entschieden, ihnen beizubringen, wie man dieses köstliche süß-saure Huhn mit Gemüse macht.

Andere einfach zuzubereitende Hühnchenrezepte >> Pizza mit Hühnchen und Speck

Obwohl das Rezept viel Zucker enthält, enthält es nur wenige Kalorien. Anstatt das Huhn zu beschichten und zu braten, habe ich es einfach in Weizenmehl eingewickelt und nach und nach in sehr wenig Olivenöl gebraten, was ihm einen schönen Geschmack verleiht Textur ohne zu schwer zu sein.

Süß-saures Huhn mit Gemüse

Süß-saures Huhn mit Gemüse

Dieses Rezept süß-saures Huhn mit Gemüse Es ist sehr einfach und in weniger als 20 Minuten fertig. Es ist ein sehr gesundes und sehr leckeres Gericht.

Zutaten

  • 450 g Hühnerbrust
  • 1 Esslöffel Weizenmehl
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Paprika
  • 1 grünem Pfeffer
  • 1 mittlere Karotte

Für die süß-saure Sauce

  • 120 ml Apfelessig
  • 90 g brauner Zucker
  • 1 kleine Dose (ca. 220 g) Ananasstücke in ihrem Saft
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • Sal.

Süß-saures Huhn mit Gemüse

Vorbereitung

Süß-saure Soße

  1. Alle Zutaten der Sauce (Essig, brauner Zucker, Ananas mit Saft und Sojasauce) mit Ausnahme der Maisstärke in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis sie zu kochen beginnt.
  2. Verdünnen Sie die Maisstärke in einer Tasse in zwei oder drei Esslöffeln der Sauce, die Sie zubereiten.
  3. Gießen Sie es in den Topf und rühren Sie, bis es dicker wird.
  4. Korrigieren Sie das Salz.
  5. Den Topf vom Herd nehmen und die Sauce aufbewahren.

Huhn mit Gemüse

  1. Schneiden Sie die Hähnchenbrust in mittelgroße Stücke, die etwa 3 cm groß sind.
  2. Legen Sie das Huhn in eine Schüssel und streuen Sie das Weizenmehl über die Bruststücke. Drehen Sie sie, bis sie vollständig mit dem Mehl bedeckt sind.
  3. Die roten und grünen Paprikaschoten in kleine Streifen schneiden.
  4. Die Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  5. In einem Topf das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  6. Wenn es heiß ist, fügen Sie die Hühnchenstücke hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang unter häufigem Rühren an, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig kochen.
  7. Fügen Sie die Paprika und Karottenscheiben hinzu und kochen Sie sie einige Minuten lang, bis das Huhn durchgekocht ist und das Gemüse etwas weicher geworden ist.
  8. Die Sauce in den Topf geben, umrühren und auf der Hitze stehen lassen, bis die Sauce heiß ist.
  9. Heiß servieren.

Um es zu einem perfekten Gericht zu machen, können Sie es mit weißem Reis begleiten und mit etwas Schnittlauch dekorieren, der sehr klein geschnitten ist.

Hinterlasse einen Kommentar