Blaubeerflachs-Muffins

Dieses Rezept Blaubeer-Muffins Es ist einfach zuzubereiten und Sie werden jeden mit dem Geschmack dieses köstlichen Desserts überraschen.

Dies ist eine köstliche und gesunde Variation meines Lieblingsrezepts für Cupcakes. Ich habe einen Teil des Weizenmehls aufgrund seines Faser- und Nährstoffgehalts durch Flachsmehl ersetzt.

Blaubeer-Muffins

Andere Rezepte, die Sie interessieren könnten: <Margarita Cocktail mit Banane>> <Gebackene Burger mit Salami>>

Blaubeer-Muffins

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckweizenmehl
  • ¼ Tasse Vollkornflachsmehl
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Butter bei Raumtemperatur
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¾ Tasse Buttermilch oder Naturjoghurt
  • 1½ Tasse Blaubeeren, frisch oder gefroren
  • Puderzucker zum Garnieren

Blaubeer-Muffins

Wie man die Blaubeermuffins macht

  1. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Eine Muffinform einfetten. Sie können es auch mit den Pappbechern auskleiden und es wird schneller, wenn Sie die Muffins aus der Form nehmen.
  3. In einer Schüssel Weizenmehl, Flachsmehl, Backpulver, Backpulver und Salz mischen.
  4. In einer separaten Schüssel Butter und Weißzucker cremig schlagen.
  5. Kratzen Sie den Boden und die Seiten der Schüssel ab und fügen Sie die Eier einzeln hinzu, wobei Sie nach jeder Zugabe gut schlagen.
  6. Fügen Sie die Vanille und Buttermilch hinzu und schlagen Sie erneut. Der Teig mag etwas geronnen aussehen, ist aber normal.
  7. Fügen Sie trockene Zutaten hinzu und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis der Teig glatt ist.
  8. Fügen Sie die Blaubeeren hinzu und rühren Sie sie vorsichtig mit einem Spatel um.
  9. Den Teig in vorbereitete Cupcake-Liner geben und nicht vollständig füllen.
  10. Streuen Sie jeden Cupcake mit etwas Puderzucker.
  11. 20 Minuten backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.
  12. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen.
  13. Nehmen Sie die Muffins aus der Pfanne und geben Sie sie in einen Rost, bis sie vollständig abgekühlt sind.
  14. Die Blaubeermuffins bei Raumtemperatur servieren.

Kann Weißzucker durch braunen Zucker ersetzt werden?

Ja, Sie können Weißzucker ersetzen, aber der Geschmack variiert geringfügig.

Wie viele Tage halten sich die Muffins gut?

Wenn Sie sie in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahren, halten sie 2 Tage, im Kühlschrank bis zu 5 Tage.

Blaubeer-Muffins

Blaubeer-Muffins

Dieses Rezept Blaubeer-Muffins Es ist einfach zuzubereiten und Sie werden jeden mit dem Geschmack dieses köstlichen Desserts überraschen.
Vorbereitungszeit 15 min
Kochzeit 20 min
Insgesamt benötigte Zeit 35 min
Schüssel Dessert
Küche international
Kalorien 363 kcal

Zutaten
  

  • 2 Tassen Allzweck-Weizenmehl
  • ¼ Tasse ganzes Flachsmehl
  • cdta Backpulver
  • ½ cdta Backpulver
  • ½ cdta de sal
  • 4 Esslöffel von Butter
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • ¾ Tasse Buttermilch oder Naturjoghurt
  • Tasse Blaubeeren, frisch oder gefroren
  • Puderzucker zum Garnieren

Ausarbeitung Schritt für Schritt
 

  • Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  • Eine Muffinform einfetten.
  • In einer Schüssel Weizenmehl, Flachsmehl, Backpulver, Backpulver und Salz mischen.
  • In einer separaten Schüssel Butter und Weißzucker cremig schlagen.
  • Kratzen Sie den Boden und die Seiten der Schüssel ab und fügen Sie die Eier einzeln hinzu, wobei Sie nach jeder Zugabe gut schlagen.
  • Fügen Sie die Vanille und Buttermilch hinzu und schlagen Sie erneut.
  • Fügen Sie trockene Zutaten hinzu und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis der Teig glatt ist.
  • Fügen Sie die Blaubeeren hinzu und rühren Sie sie vorsichtig mit einem Spatel um.
  • Den Teig in vorbereitete Cupcake-Liner geben und nicht vollständig füllen.
  • Streuen Sie jeden Cupcake mit etwas Puderzucker.
  • 20 Minuten backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.
  • Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen.
  • Nehmen Sie die Muffins aus der Pfanne und geben Sie sie in einen Rost, bis sie vollständig abgekühlt sind.
  • Die Blaubeermuffins bei Raumtemperatur servieren.
Stichwort Blaubeer-Muffins

Hinterlasse einen Kommentar

Rezepturbewertung